Sexismus‎ > ‎

seinen Mann stehen

Was soll das heißen: "Seinen Mann stehen", "Ein ganzer Mann sein". Heißt es stark zu sein? durchzuhalten? Liegt es am Geschlecht, ob ein Mensch diese Eigenschaften besitzen kann?

Ist nur ein "richtiger Mann" wer in allen Situationen "seinen Mann stehen" kann? 


Wenn eine Frau* "ihren Mann steht" und dabei aufgewertet wird, warum wird dann ein Mann* abgewertet, wenn er "eine halbe Frau" ist oder "sich wie ein Mädchen anstellt"?

Wer solche diskriminierende Denkmuster über Bord werfen möchte, sollte sie auch in der Sprache nicht weiter verfestigen!
Comments