-> Blog‎ > ‎

Vorsicht Politikersprache – wie „Unworte“ Tatsachen umdeuten

veröffentlicht um 04.04.2014, 08:13 von fair-sprech de   [ aktualisiert: 04.04.2014, 08:13 ]
Politiker Sprech

"Überwachung oder innere Sicherheit, Terrorist oderFreiheitskämpfer – unsere Wörter transportieren nicht nur Informationen, sondern auch Meinungen. Geht das in der Sprache der Politik manchmal zu weit?"

Artikel lesen: http://www.goethe.de/ges/spa/siw/de12093745.htm
Comments